Color lines
Color lines
Color lines
Coraye Kalibrierung und Charakterisierung. hero

Holen Sie das Beste aus Ihren Drucken

Erstellen Sie mit den Kalibrierungs- und Charakterisierungsschritten Ihre eigenen, benutzerdefinierten, Profile!

Kalibrierung und Charakterisierung.

Coraye Kalibration use case
Coraye Kalibration use case
Coraye Kalibration use case
Coraye Kalibration use case

Trennen Sie die Kalibrierung von der Charakterisierung

Durch die Trennung dieser beiden Prozesse wird der Charakterisierungsschritt für alle zukünftigen Anpassungen gespeichert! Ein einzelnes Kalibrierungstarget erfasst die Abweichungen Ihres Druckers.

Ein maßgeschneidertes Papierprofil für makelloses Drucken

Überschreiten Sie die Grenzen, indem Sie benutzerdefinierte Muster erstellen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Benötigen Sie 2000 Patches? 200 grau? Kleinere Patches? Möchten Sie die Tintenbegrenzung verwalten? Alle wirklich nützlichen Optionen sind bereits verfügbar.

Nehmen Sie eine alte Konfiguration und ändern Sie sie

Sie können Ihren Fortschritt während der Kalibrierung oder Charakterisierung jederzeit in einer speziellen Sicherungsdatei festhalten. Auf diese Weise können Sie bereits verwendete Einstellungen und Muster fortsetzen und ändern.

Wählen Sie das für Sie passende Spektralphotometer

Es gibt keine Begrenzung mehr für Spektralphotometer, da sie entxeder ihre Messwerte in eine CGATS-Datei exportieren können oder die Messgeräte über Coraye-Plugins verfügbar sind! Ihre Targets werden nach den Möglichkeiten Ihrer Geräte erstellt.

Erstellen Sie Ihr ICC-Profil

Erstellen Sie Ihr ICC-Profil

Wählen Sie Ihren Farbmodus

RGB oder CMYK? Beide Modi sind in der Lösung enthalten.

Erstellen Sie das ideale Target

Passen Sie Ihr Ziel anhand vieler Kriterien an, wie z. B. dem Format des Targets, der Anzahl der Graustufen Felder oder der Farben.

Ein geschmeidiges und praktisches GUI!

Ein geschmeidiges und praktisches GUI!

Ein Messkomfort im Dienste einer besseren Präzision

Das Messmodul ist interaktiv und meldet zeilenweise Ihren Fortschritt, indem angezeigt wird, was gelesen wurde und was sein sollte. Nichts geht verloren, keine Fehler mehr.

Verschiedene Messmethoden

Lesen Sie Ihr Muster Zeile für Zeile, Feld für Feld oder vermischt? .Passen Sie Ihre Messmethode entsprechend des verwendeten Materials an oder messen Sie die Zeilen erneut, wenn Sie Zweifel an der Messung haben.

Letzter Schritt: die Berechnung des Profils

Letzter Schritt: die Berechnung des Profils

Schwarz Management-Modul

Der CMYK-Modus nutzt ein zusätzliches Modul für eine bessere Verwaltung des Schwarztintenkanals. Verfeinern Sie die Kurve und die Grenzen des Tintenauftrags.

Speichern Sie Ihren Fortschritt

Möchten Sie Ihr Profil mit verschiedenen Einstellungen neu berechnen? Verwenden Sie das Backup Ihres Fortschritts erneut und finden Sie Ihre alte Konfiguration genau dort, wo Sie sie hinterlassen haben!

Fordern Sie ab heute die beste Farbe

Gestalten Sie die Software durch die Auswahl der Module.

Die Preise anzeigen